Virtueller Showroom

Smart startet Online-Store mit virtuellem Showroom
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Smart verknüpft als erster Automobilhersteller einen Online-Store für Neuwagen mit einem virtuellen Showroom. Dort können die Fahrzeuge aus einer Vielzahl von Perspektiven virtuell betrachten werden. Zusätzlich stehen nach Terminvereinbarung Produktexperten, sogenannte „Personal Shopper“, bereit. Werden diese gebucht, versetzen sie den Kunden mit ihren Kamerabrillen virtuell in das Fahrzeug und erklären ihm alle Funktionen. Ergänzend steht bei Fragen während des kompletten Kauf- und Auslieferungsprozesses ein Customer Contact Center über Live-Chat, Telefon und E-Mail zu Verfügung. Es gibt aber auch die Möglichkeit, direkt einen Termin für eine Probefahrt bei einem Händler zu vereinbaren. Der Online-Store startet zunächst nur in Italien mit der Sonderedition „Red & the City“ des Fortwo und Forfour. Um den Auswahl- und Kaufprozess so bequem und so schnell wie möglich zu gestalten, werden vorkonfigurierte Fahrzeuge der Sonderedition angeboten.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen ID 4

Volkswagen ID 4: Ein E-Auto für die Welt

Audi RS 4 Avant

Audi RS 4 Avant: Reisen im tangoroten Bereich

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

zoom_photo