Gefahr im Ausland

Sorge um medizinische Versorgung bei Autounfall im Urlaub
auto.de Bilder

Copyright: CosmosDirekt

auto.de Bilder

Copyright: ADAC

Laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos-Direkt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, sind bei vielen Autofahrern während der Urlaubsreise auch Sorgen mit an Bord.

Mehr als jeder zweite Autofahrer (56 %) würde sich bei einem Autounfall im Urlaub große Sorgen machen, dass es Schwierigkeiten bei der medizinischen Versorgung geben könnte.
Deshalb rät der Versicherer Urlaubern, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo