Gefahr im Ausland

Sorge um medizinische Versorgung bei Autounfall im Urlaub
auto.de Bilder

Copyright: CosmosDirekt

auto.de Bilder

Copyright: ADAC

Laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos-Direkt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, sind bei vielen Autofahrern während der Urlaubsreise auch Sorgen mit an Bord.

Mehr als jeder zweite Autofahrer (56 %) würde sich bei einem Autounfall im Urlaub große Sorgen machen, dass es Schwierigkeiten bei der medizinischen Versorgung geben könnte.
Deshalb rät der Versicherer Urlaubern, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus ES 300h und RC 300h: Selbstbewusster Luxus

Lexus ES 300h und RC 300h: Selbstbewusster Luxus

La Strada präsentiert Allrad-Reisemobil auf Sprinter

La Strada präsentiert Allrad-Reisemobil auf Sprinter

Car2go wächst um 21 Prozent

Car2go wächst um 21 Prozent

zoom_photo