Nissan

Sound-System der Superlative: Die “Nissan Juke Box“
Sound-System der Superlative: Die ''Nissan Juke Box'' Bilder

Copyright: auto.de

Das leistungsstärkste mobile Sound-System der Welt hat Nissan in Kooperation mit der britischen Entertainment-Gruppe „Ministry of Sound“ (MoS) entwickelt.

Die „Nissan Juke Box“ leistet bis 18 900 Watt und ist mit maximal 150 dB lauter als ein startender Jumbo-Jet. Erstmals auf Sendung geht die Juke Box während der Fahrerparade am Vortag des 24-Stunden Rennens in Le Mans.

Für die Entwicklung griffen Nissan und MoS auf das Know-how des Lautsprecher-Herstellers Martin Audio zurück, die das System in Bezug auf Leistung und Soundproduktion komplett autark konzipierten. Die maßgefertigte Anlage ist so ausgelegt, dass sie inklusive Gehäuse und zwei 18 Zoll großen Subwoofern in einem serienmäßigen Nissan Juke Platz findet. In Verbindung mit der MoS-eigenen Radio App verfügt die Juke Box sogar über ein integriertes Radiostudio, das alle gewünschten Titel senden kann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo