Porsche

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedArt pimpt Porsche Panamera auf 650 PS Bilder

Copyright: auto.de

SpeedART präsentiert auf der 42. Essen Motor Show (28. November bis 6. Dezember) das neue Tuningprogramm für den Porsche Panamera.

Leistung

Für die Turbo-Modelle des Panamera bietet der Veredler Power Kits mit 520, 550, 600 und 650 PS mit bis zu 890 Nm bestehend aus vergrößerten Turboladern und Ladeluftkühlern (jeweils ab 600 PS), Sport-Katalysatoren, Sportluftfilter, Motronic-Update und einer Sport-Abgasanlage mit Klappensteuerung und Design-Endrohren.[foto id=“115802″ size=“small“ position=“right“]

Die 650 PS Variante beschleunigt den Panamera in 3,5 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit jenseits der 325 km/h-Marke.

Exterieur – Aerodynamik

Für den Panamera wurde ein neues Karosserie-Kit entwickelt. Die Frontspoilerlippe sorgt neben verbessertem Anpressdruck für Bremsenkühlung. Der Heckdiffusor liefert verbesserten Abtrieb und ein sportlicheres Äußeres. Die seitlichen Luftauslässe der Heckschürze brechen die werkseitigen Rundungen des Designs auf und lassen den Panamera im Heckbereich dynamischer erscheinen, die Seitenschweller sorgen für eine bulligere Optik.

Alle Teile des Body-Kits sind in Bi-Color-Design (Zweifarb-Lackierung) in matt schwarz und in Wagenfarbe [foto id=“115803″ size=“small“ position=“left“]ausgeführt.

Sound

Und weil das Ohr mit fährt, gibt es auch gehörig was auf die Selben. So kann ein Sportauspuff, wahlweise mit Klappensteuerung und Laut-Leise-Schalter georderte werden. Kombinierbar ist die Auspuffanlage mit Sport-Katalysatoren (OBD2-tauglich) für kräftigen und sonoren 8-Zylinder Sound sowie für mehr Leistung und Drehmoment. Verschiedene Design-Doppelendrohre poliert oder matt schwarz bilden das Finish.

Interieur

Cockpit und Innenraum zieren Alu-, Holz- oder Carbon-Segmente. Der Panamera ist mit einem aufgepolsterten Sport-Lenkrad mit F1-Schaltwippen (erhältlich in 340 oder 365mm Durchmesser) ausgerüstet. SpeedArt bietet die Echt-Carbon-Zierteile in vielen Sonderfarben an. Die Ziernähte an Türverkleidungen und Sitzen sind farbig [foto id=“115804″ size=“small“ position=“right“]ausgeführt. Das trifft auch zu für die Ziffernblätter und die Design-Fußmatten.

Bremsen

Die Negativbeschleunigung übernimmt eine Sport-Bremsanlage mit zweiteiligen 380 mm Vorderachsscheiben und 6-Kolbensätteln sowie Stahlflexschläuchen und Rennbremsflüssigkeit mit erhöhtem Siedepunkt.

Radsatz

Als Empfehlung bietet SpeedArt einen dreiteiligen geschmiedeten Radsatz Typ „LSC FORGED“ in 9,5 und 11 x 22“, Felgenstern in 23“ mit über die Aussenschüssel laufenden Speichen in verschiedenen Farben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

November 29, 2009 um 12:02 pm Uhr

Ein 4 Türer Klasse kann man entlich auch Oma und Opa mal auf ne Spritztour mitnehmen. Und Klasse sieht er auch noch aus.Ferdl

Gast auto.de

November 24, 2009 um 11:16 am Uhr

Gut, besser, SpeedArt? Wenn die so weiter machen, dann mit Sicherheit 🙂

Gast auto.de

November 24, 2009 um 11:15 am Uhr

Sieht aus wie ein echter Porsche

Gast auto.de

November 24, 2009 um 11:02 am Uhr

Wow, wusste gar nicht das ein Panamera so gut aussehen kann!

Gast auto.de

November 24, 2009 um 10:56 am Uhr

Wirklich tolles Auto – leider nicht meine Preisklasse 🙁

Gast auto.de

November 24, 2009 um 10:53 am Uhr

Soo geil!!

Comments are closed.

zoom_photo