Sportversion des Renault Twingo in Genf

Eine Sportversion des Kleinstwagens Renault Twingo feiert auf dem Automobilsalon in Genf (6. bis 16. März) Premiere. Für Vortrieb sorgt ein neuer 1,6-Liter-Ottomotor mit 98 kW/133 PS Leistung.

Spezielle Front- und Heckschürzen, Schweller und ein modifiziertes Fahrwerk heben den Sportfloh von den Standardversionen optisch ab. Preise und weitere Details sind noch nicht bekannt.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo