Dacia

Sportwagen bei Dacia?

Sportwagen bei Dacia? Bilder

Copyright: auto.de

Einen Sportwagen bräuchte die Marke Dacia nach den Vorstellungen von Englands Dacia-Chef Theirry Sybord. Ein Zweisitzer im Stil des ersten Mazda MX-5 sollte es laut dem britischen Magazin „Auto Express“ sein – nicht übermäßig schnell, aber mit einer Menge Fahrspaß.

Renault und Caterham werden die Sportwagenmarke Alpine wieder auferstehen lassen, doch das neue Fahrzeug wäre als Basis für einen Dacia viel zu teuer. Wie alle Modelle der rumänischen Marke würde es sich also auch bei einem sportlichen Gefährt um eine Weiterentwicklung des Logan handeln. „Die Marke könnte mit einem Sportwagen auch für ein jüngeres Käuferklientel interessant werden“, ist sich Sybord sicher. Wie realistisch die Visionen des Managers sind, ist bis dato noch unklar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo