Mercedes Roadster

Start der neuen Roadster-Generation in Bremen
auto.de Bilder

Copyright: Daimler

Im Mercedes-Benz-Werk Bremen ist die Produktion des neuen SL und des neuen SLC angelaufen. Die beiden Roadster basieren auf verschiedenen Fahrzeugplattformen und werden dennoch flexibel auf einem Band gefertigt. Die Markteinführung der Modelle ist im April.

Die Produktion von offenen Fahrzeugen im Werk Bremen startete 1989 mit dem SL-Roadster der Baureihe R 129. Bis 2014 liefen rund 400.000 SL vom Band. Der SLC, ehemals SLK, wird seit 1996 im Bremer Werk gefertigt.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo