Jaguar

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter für Jaguar

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter für Jaguar Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Stefan Szczesny: Ein Markenbotschafter, der schafft Bilder

Copyright: auto.de

Warum lebt Stefan Szczesny ausgerechnet in St. Tropez an der Cote d’Azur? „Hier unten ist Kalifornien, hier ist New York“, antwortet er. „Hier ist alles weltoffen. Alle Nationen sind vertreten. Nur 20 Prozent meiner Nachbarn sind Franzosen“. Und wie hält er es als Markenbotschafter von Jaguar mit der Nähe zur Industrie? „Ohne die Medici hätte es keine Renaissance gegeben“, sagt er und schlägt den Bogen zur Gegenwart: „Große Kunstprojekte sind ohne die Unterstützung von Sponsoren einfach nicht denkbar.“ Geduldig beantwortet Stefan Szczesny in seinem gerade frisch renovierten, hellen Atelier unsere Fragen. Freundliche Augen in einem runden, von wildem weißem Haar umrahmten Gesicht, ganz Weltenbürger und Lebenskünstler – so spricht er über dieses Atelier, seine prominenten Nachbarn in St. Tropez und die beiden anderen Ateliers in St. Moritz und auf Sylt. Schnell wird klar, er ist weltweit vernetzt und hat offene Augen für die Qualität auch außerhalb der bildenden Kunst.

Seinen Jaguar XJ vor der Tür liebt er. „Immer, wenn ich mit diesem wunderbaren Fahrzeug unterwegs bin, ist das für mich pure Inspiration“, sagt er und man ist gern geneigt, ihm zu glauben. Die beiden passen gut zusammen. Das etwas andere Auto mit den Wurzeln in der großen Vergangenheit einer sportlichen Marke, gepaart mit Kraft, Luxus innen und modernem, aber fast schnörkellosem Design außen.

[foto id=“405463″ size=“small“ position=“right“]

Szczesny und Jaguar verstehen ihre Partnerschaft tiefer gehend als sonst bei den meisten Kooperationen dieser Art üblich, bei denen es sonst vorwiegend um den Imagetransfer vom Botschafter auf die Marke geht. Natürlich erwarten auch in diesem Fall beide, dass sie aus dem Namen des anderen Nutzen ziehen. Jaguar und Szczesny arbeiten aber zusammen, hatten und haben gemeinsame Projekte. Eines wird in diesem Sommer eine Ausstellung in der Innenstadt Frankfurts und im Palmengarten dort sein. Die Skulpturen dafür und auch Gemälde sammeln sich bereits in den Ateliers. Szczesny ist also ein Markenbotschafter, der schafft.

Seit Dezember 2010 besteht die Zusammenarbeit zwischen Jaguar und Stefan Szczesny. Grafik, Skuptur, Fotografie, Bühnenbild, Keramik, Mode und Design – Szczesny will sich nicht auf ein Gebiet beschränken lassen. Er will das volle Leben und sucht den sinnlichen Genuss. Diese Partnerschafft passt für beide Seiten. Offensichtlich genießen beide Seiten diese Art der Nähe zwischen Kunst und Kommerz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Den Caddy gibt es jetzt auch als Maxi

Den Caddy gibt es jetzt auch als Maxi

Porsche Taycan Cross Turismo: Taschenmesser für die Luxusvilla

Porsche Taycan Cross Turismo: Taschenmesser für die Luxusvilla

Skoda Enyaq iV 50

Skoda Enyaq iV 50 ab 33.800 Euro verfügbar

zoom_photo