Studie: Erwartungen kaum erfüllt – 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten
Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

Studie: Erwartungen kaum erfüllt - 87 Prozent der Verbraucher unzufrieden mit Termin- und Lieferzeiten Bilder

Copyright: TomTom Business

TomTom Business Solutions hat eine europaweite Studie zur Zufriedenheit europäischer Verbraucher hinsichtlich der Termin- und Lieferzeiten von Handwerkern und Dienstleistungsunternehmen durchgeführt. Die Umfrageergebnisse haben deutlich gezeigt, dass viele Unternehmen nicht in der Lage sind, den von ihnen erwarteten Servicestandards gerecht zu werden. Häufigster Kritikpunkt sind dabei Verspätungen.

Laut der Erhebung, [foto id=“504597″ size=“small“ position=“right“]die vom internationalen Marktforschungsinstitut TNS durchgeführt wurde, sind 87 Prozent der Verbraucher in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden schon einmal davon betroffen gewesen, dass Handwerker und Lieferungen zu spät eintreffen. Ein Viertel der Befragten gab sogar an, regelmäßig unter deren Unpünktlichkeit zu leiden.

Kunden wollen planen

Gerade den Service kann man laut TomTom Business Solutions relativ einfach verbessern, zum Beispiel durch bessere Zeitplanung und mehr Pünktlichkeit. Die Studie gibt hier wertvolle Einblicke. Insgesamt wurden dabei knapp 1.000 Kunden in vier Ländern zu Ihrer Meinung zum Thema Termin- und Lieferzeiten befragt.
Kunden lieben Qualität und genaue Zeitangaben.

Am wichtigsten ist den Kunden noch immer die Qualität der Arbeit (50% der Befragten). Noch vor Unpünktlichkeit (16%) werden ungenaue Zeitangaben (24%) bemängelt. Die meisten Kunden in Deutschland finden gerade Mal eine Stunde [foto id=“504598″ size=“small“ position=“left“]Wartezeit akzeptabel. Doch laut eigenen Angaben wartet fast die Hälfte aller Kunden (43%) bis zu vier Stunden auf einen Handwerker, eine Dienstleistung oder eine Produktlieferung. Ein Fünftel der Unternehmen legt sich sogar nur in einem Acht-Stunden-Rahmen, also auf einen bestimmten Tag, fest. Trotz der eher laxen Zeitangaben kommen viele Dienstleister regelmäßig zu spät. In Deutschland haben jedoch so gut wie alle Kunden (94%) ein Problem mit der Unpünktlichkeit – vor allem, wenn sie wie so häufig nicht benachrichtigt werden. Und das hat Folgen: 74% würden nur ungern wieder ein Unternehmen beauftragen, dass keine angemessene Zeitfenster oder Zeitangaben machen kann.

TomTom bietet Lösungen

Häufiges Problem für Verspätungen ist eine nicht optimale Planung. TomTom Business Solutions möchte vor allem kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen, und so mit Hilfe[foto id=“504599″ size=“small“ position=“right“] eines professionellen Ortungs- und Fuhrparkmanagements an diese Punkten ansetzen und Service und Produktivität verbessern. Und dabei auch noch die eigenen Ausgaben zu senken. Denn mit Fahrzeugortung wissen Dienstleister genau, wo sich ihre Fahrzeuge befinden und können sofort Auskunft geben, wann ihre Mitarbeiter eintreffen oder um wie viel Zeit sie sich verspäten werden. Das ersetzt aufwändige Telefonate mit Mitarbeitern, spart also Zeit, und Kunden sind gut und schnell informiert.

Was man noch zusätzlich tun kann, um die eigene Servicequalität zu verbessern, hat TomTom Business Solutions nun in einem kostenlosen Leitfaden zur Fahrzeugortung mit 7 wertvollen Tipps für mehr Produktivität, mehr Überblick und weniger Kosten im Betrieb zusammengefasst. Dieser kann unter http://business.tomtom.com/webfleetservice/031/ kostenfrei herunter geladen werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo