Facelift bei Luxus-SUV

SUV Bentley Bentayga Erlkönig auf Testfahrt
Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley Bentayga. Bilder

Copyright: automedia.

Bentley aktualisiert seinen Bestseller Bentayga für das kommende Modelljahr, um es mit seinen neuesten Modellen zusammen auf den neuesten Stand zu bringen. Ein getarnter Erlkönig des Bentayga war im Polarkreis im schwedischen Lappland den Fotografen vor die Linse geraten.

Seit 2016 ohne nennenswerte Updates auf dem Markt

Seitdem folgte dem SUV der brandneue Continental GT auf den Markt. Der ebenfalls komplett neue Flying Spur kommt nun bald zu den Händlern. Um sicherzustellen, dass der Konkurrent  Rolls-Royce Cullinan nicht die Überhand gewinnt, wird der Bentayga mit seinen frischen Geschwistern in Einklang gebracht. Äußerlich manifestiert sich das Update am neu gestalteten Kühlergrill, den Stoßfängern sowie Anpassungen an den Scheinwerfern vorne und hinten. Wie umfangreich diese Updates genau sein werden, lässt sich noch nicht genau prophezeien.

Ebenso wichtig wird die technologische Überarbeitung im Inneren sein. Das Infotainment des aktuellen SUV musste viel Kritik einstecken. Die Anleihen von Audi und Porsche waren zu offensichtlich und für die Luxusklasse auf Niveau eines Bentleys unverzeihlich. Auch die Software war nicht mehr auf dem aktuellsten Stand. Das neueste System aus dem Continental GT und dem Flying Spur soll diese Schwäche jetzt wett machen. Eine volldigitale Instrumentenanzeige wird wahrscheinlich ebenfalls vorhanden sein. Die Palette der aktiven Sicherheitssysteme erweitert sich ebenfalls.

Bentley Bentayga.

Copyright: automedia.

Der Diesel bleibt außen vor

Unter der Motorhaube erfolgen einige geringfügige Effizienzverbesserungen um das W12-Triebwerk des Flagschiff. Der relativ neue V8 bleibt unangetastet, während sich das Sechszylinder-Plug-in-Hybridmodell nach wie vor verzögert.

Fragezeichen bleiben bei den Dieselmotoren. Seit 2018 sind sie offiziell aus dem Angebot von Bentley gestrichen. Man kann mutmaßen, das der Diesel nur noch den S-Modellen von Audi vorbehalten bleibt.

Bentley Bentayga.

Copyright: automedia.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland X Innovation 1.2 Turbo.

Opel Crossland X: Blitz mit Kraft

VW Polo Comfortline

Der VW Polo Comfortline zieht an den Anderen vorbei

Volkswagen Polo Comfortline.

VW Polo Comfortline:  Bekenntnis zum Kleinwagen

zoom_photo