Suzuki

Suzuki baut zweites Werk in China
Suzuki baut zweites Werk in China Bilder

Copyright: auto.de

„Chongqing Changan Suzuki Automobile“ baut ein zweites Automobilwerk im Südwesten Chinas. Das Unternehmen ist eine von insgesamt drei Produktions- und Vertriebsniederlassungen des japanischen Automobilherstellers im Land.

Die Produktion soll im Dezember 2013 starten. Die neue Anlage entsteht auf einer Fläche von 134,7 Hektar in direkter Nachbarschaft zum ersten Werk von Changan Suzuki, das bereits seit 1995 besteht. Zunächst plant das Unternehmen eine Kapazität von 150.000 Einheiten, die dann sukzessive ausgebaut werden soll. Insgesamt sollen bei Suzuki in China künftig 500.000 Fahrzeuge pro Jahr vom Band laufen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen T-Cross.

VW T-Cross: Crossover für Jedermann

Jeep Grand Cherokee.

Jeep Grand Cherokee Overland: Reif und Patent

zoom_photo