Suzuki

Suzuki präsentiert Sondermodelle Jimny „Daktari“ und „Camouflage“

Suzuki hat zwei neue Sondermodelle des Jimny vorgestellt, die beiden Cabriolets „Daktari“ und „Camouflage“.

Von den Fahrzeugen werden jeweils 75 Exemplare verkauft. Beide Modelle basieren auf einem 1.3-Liter-Triebwerk mit 16 Ventilen, oben liegender Nockenwelle und Multipoint-Einspritzung. Das Aggregat verfügt über eine Leistung von 63 kW / 86 PS. Der Preis für die Jimny-Sondermodelle „Daktari“ und „Camouflage“ liegt bei je 17 700 Euro. Der Preisvorteil beträgt 1200 Euro.

Zu den Ausstattungsmerkmalen der Modelle gehören unter anderem Leichtmetallfelgen sowie eine hochwertige Soundanlage inklusive CD-Tuner mit vorderen und hinteren Lautsprechern, zwei Hochtönern und eines unter dem Fahrersitz montierten Subwoofers. Hinzukommen eine Auspuffblende, Nebelscheinwerfer, Fußmatten und eine Mittelarmlehne.

(ar/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo