Aus kompakt wird groß

Suzuki Vitara: Einer für Viele
Suzuki Vitara. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki Vitara. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki Vitara. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki Vitara. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Markant von Außen, hochwertig im Innenraum und technisch bestens ausgestattet: Der Suzuki Vitara bereichert sein Segment mit mehr Persönlichkeit und Stil. Und was er von außen verspricht, löst er fahrtechnisch mit einem perfekten Fahrwerk, der feinfühligen Lenkung und der guten Bedienbarkeit ehrlich ein.

Der Vitara definiert das Klassenniveau

Wenn man sich hinter das Steuer des Suzuki Vitara setzt, kann man auch verstehen warum so ein Fahrzeug überzeugend auf den Betrachter wirkt. Das Fahrzeug ist sehr geräumig. Durch die hohe Sitzposition, die viele Käufer bei den SUV so lieben, hat man eine hervorragende Übersicht. Auch die Personen auf der Rückbank haben genug Platz und viel Beinfreiheit. Es mangelt schlichtweg nicht an Platz.

Nicht jeder will oder kann sich einen Neuen leisten und nimmt stattdessen einen Gebrauchtwagen. Oft wird es dann ein Suzuki Vitara. Ein Kandidat der seine Erstzulassung im Juni 2019 hatte mit guter Austattung und 20 Kilometern auf der Uhr kostet bei uns 17.890 Euro. Eine Garantie gibt es auch dazu. Ebenso ist das Fahrzeug scheckheftgepflegt. Der Suzuki ist ab sofort verfügbar. Am 01.06.2022 steht die nächste Hauptuntersuchung (HU) an.

Suzuki Vitara.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Bei den Assistenten ist Suzuki ganz groß

Keine Frage: Suzuki schickt einen schicken und sicheren SUV, mit einem 1.4 Liter großen Vierzylinder-Benziner mit 140 PS ausgestattet, ins Rennen um die Gunst der Stadtgeländewagen. Er kann in vielen Bereichen punkten, beschleunigt mit viel Kraft und Ausdauer. In der Spitze geht es bis 200 km/h. Hier wird noch per Hand geschaltet, was auch richtig so ist. Die knackige Sechs-Gang Handschaltung passt hervorragend zum Suzuki-SUV. Verbrauch laut Hersteller: 5,8 Liter Super-Benzin pro 100 Kilometer. Der Motor des Suzuki überträgt seine Leistung an den Frontantrieb.

Unverkennbar ein Suzuki

Besonders die Lackierung "Solar Yellow" des Vitara begeistert nicht nur Suzuki-Enthusiasten. Das Interieur präsentiert sich in Schwarz mit Stoffsitzen. Ebenfalls auf den ersten Blick erkennbar ist die solide Wertanmutung und die bessere Verarbeitung im Innenraum, die durch ihr Ausstattungsangebot bestehend aus Freisprechanlage, Servolenkung, Keyless-Go, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Bluetooth, Start/Stop-Automatik und Tempomat, unseren Vitara noch um einiges attraktiver macht.

Die Sicherheitsausstattung umfasst Tagfahrlicht, Beifahrerairbag, Parkassistent, LED-Scheinwerfer, ESP, Fahrerairbag, ABS.

Suzuki Vitara.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

 

Unser Suzuki Vitara ist bei uns für unschlagbare 17.890 Euro zu haben – statt 22.940 Euro. Das entspricht einer Ersparnis von 22% zum gegenwärtigen Marktpreis. Als Beispielrate können wir Ihnen 61,12 € monatliche Rate anbieten. Insgesamt beläuft sich die Laufzeit auf 36 Monate. Die Anzahlung liegt bei 3.578 Euro.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N bekommt ein Doppelkupplungsgetriebe

zoom_photo