Techno Classica: ADAC informiert zu Themen rund um historische Fahrzeuge

Techno Classica: ADAC informiert zu Themen rund um historische Fahrzeuge Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Der ADAC ist als nationaler Vertreter des Oldtimerweltverbandes FIVA auf der Techno Cassica in Essen (26.-30.3.2014) vertreten. Am Stand des Automobilclubs in Halle 3 erhalten Anhänger historischer Fahrzeuge von den Experten des Clubs Informationen über alle Themen rund um klassische Fahrzeuge. Neben den neusten Tipps und Tricks rund um Reparatur, Restaurierung und Pflege gibt es auch aktuelle Informationen zur FIVA ID Card und den vielfältigen Klassik-Veranstaltungen des ADAC. Darüber hinaus können die Besucher sich den druckfrischen ADAC Oldtimer-Ratgeber abholen und einen VW Bus Sondermodell Samba, Baujahr 1966 sowie ein original VW Käfer der ADAC Straßenwacht bestaunen. Als Motorrad-Exponat ist eine AWD (August Wurring, Düsseldorf) mit Blackburne Motor, die 1925 gebaut wurde, zu sehen.

Tickets für die 26. Techno Classica gibt es ab 22 Euro. Die Messe ist für das Publikum täglich vom 27. bis 30. März von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet – am Preview- und Pressetag, 26. März, von 14 Uhr bis 20 Uhr.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo