Tedrive bringt Hydraulik und Assistenzsysteme zusammen
Tedrive bringt Hydraulik und Assistenzsysteme zusammen Bilder

Copyright: hersteller

Für seine intelligente hydraulische Lenkunterstützung iHSA zeichnet Frost & Sullivan die Tedrive Steering Systems mit dem Preis „Europe Frost & Sullivan Award for Product Leadership 2013“ aus.

Das iHSA-Modul ermöglicht die Anbindung von Fahrerassistenzsystemen an das Lenkgetriebe einer hydraulischen Lenkung. Funktionen wie Spurhalteassistent, Seitenwindkompensation, Anhängerstabilisierung und Rangierhilfe via Joystick können so auch in Fahrzeugen sowohl mit hydraulischer Kugelumlauf- also auch mit Zahnstangenlenkung angeboten werden.

Das iHSA-Modul kombiniert die Vorteile elektrischer Lenkungen (EPS) mit denen konventioneller hydraulischer Lenksysteme bei einem robusten Gesamtdesign, das sich für den Einsatz in leichten Nutzfahrzeugen, LKW und Bussen mit hohen Vorderachslasten eignet. Neben den technischen Vorteilen ermöglicht die iHSA-Lenkung den Fahrzeugherstellern Kosteneinsparungen bei der Integration einzelner Funktionen zu erzielen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo