Saab

Teile von Saab an BAIC verkauft

Teile von Saab an BAIC verkauft Bilder

Copyright: auto.de

Saab - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Saab - Bild Bilder

Copyright: auto.de

General Motors hat einen Großteil von Saab an den chinesischen Autokonzern BAIC (Beijing Automotive Industry Holdings) verkauft. Das Übernahmepaket beinhaltet die Produktionsanlagen für den neuen Saab 9-5, mit denen BAIC in China eigene Autos bauen möchten, sowie die Rechte an den Modellen 9-3 und 9-5.

Der schwedische Autobauer will BAIC dabei unterstützen, Saab-Technologie in künftige chinesische Fahrzeuge zu integrieren. General Motors hatte für den Verkauf seiner insolventen Tochter zuletzt eine Frist bis Ende des Jahres gesetzt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo