Tipps zum Start in die Zweiradsaison
Tipps zum Start in die Zweiradsaison Bilder

Copyright: istock

Die neue Zweiradsaison kommt unweigerlich. Durch die seit dem 19. Januar in allen 27 Mitgliedsstaaten der EU geltende neue Führerscheinrichtlinie ist die Fahrerlaubnis für Zweiräder auf eine 15-jährige Gültigkeitsdauer befristet.

Alte Führerscheine bleiben auf jeden Fall bis zum 19. Januar 2033 gültig. Für Krafträder gilt nun EU-weit der Stufenführerschein mit der neuen Klasse A2. Damit können Fahranfänger auf kleinen Maschinen Erfahrungen sammeln und dann alle zwei Jahre unter erleichterten Bedingungen den nächsthöheren Führerschein erwerben: Nach A1 folgt der A2 und dann die höchste Klasse A mit jeweils praktischer Prüfung.

Neu ist auch, dass für Trikes, also Dreiräder mit Motorradvorbau und zweirädriger Hinterachse, ein Motorradführerschein erforderlich ist. Bisher reichte eine Pkw-Fahrerlaubnis. Die Führerschein-Klasse richtet sich bei Trikes nach der Motorleistung. Detaillierte Informationen dazu geben technische Prüfstellen und örtliche Fahrerlaubnisbehörden.

Ab dem 1. März muss wie in jedem Jahr das Versicherungskennzeichen bei Mopeds, Mofas und Pedelecs, die als Leichtmofas gelten, getauscht werden. Das blaue Schild für die letzten zwölf Monate wird ungültig. Ab dem Stichtag gilt das grüne Kennzeichen, das es bei der Kfz-Haftpflichtversicherung gibt. Tarifvergleiche sind empfehlenswert.

Ob Mofa oder Big-Bike, in jedem Fall ist nach der Winterpause ein vorsichtiger Start angeraten, um wieder in Übung zu kommen. Wichtig ist die Kontrolle des Reifenfülldrucks. Zum Herantasten an die Fahreigenschaften des motorisierten Zweirads kann ein großer, leerer Parkplatz gute Dienste leisten, wo ein paar Balance-, Brems- und Slalomübungen als Konditionstraining sinnvoll sind. Ein umsichtiger Fahrer startet im Allgemeinen mit verhaltenem Tempo auf kurzen Strecken in die neue Saison, um wieder das Gefühl für die Maschine zu bekommen und teure wie schmerzhafte Missgeschicke zu vermeiden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

zoom_photo