Rettung

Touratech wird fortgeführt

auto.de Bilder

Copyright: Touratech

Der Schwarzwälder Motorradausrüster Touratech setzt seinen Betrieb fort. Die Happich GmbH der Pelzer Swiss Holding hat nahezu alle Arbeitnehmer übernommen und erhält den Standort Niedereschach. Geschäftsführer ist Alberto Reinhart, neuer Besitzer Marc Pelzer.

Touratech hatte im vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet. Nach Unternehmensangaben hatte ein nicht rechtzeitig fertiggestellter Neubau Produktion und Vertrieb für einige Zeit weitgehend lahmgelegt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo