Toyota C-HR

Toyota baut den C-HR in der Türkei
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Thomas Bräunig

Toyota wird sein neues Crossover-Hybrid-Modell für die Kompaktklasse zusammen mit dem Corolla und dem Verso im türkischen Werk in der Provinz Sakarya bauen. Europaweit ist es das dritte Hybrid-Werk nach Burnaston/Derbyshire in Großbritannien (Auris Hybrid und Auris Touring Sport Hybrid) und Frankreich mit dem Yaris Hybrid.

Der C-HR soll Ende des Jahres auf den Markt kommen. Der Antrieb wird im Motorenwerk Deeside in Wales gebaut.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo