Tragbarer Elektroroller
Tragbarer Elektroroller Bilder

Copyright: Walberg Urban Electrics

Komplett überarbeitet zeigt sich der falt- und tragbare Elektroroller Egret One der Hamburger Firma Walberg Urban Electrics jetzt ein Jahr nach dem Verkaufsstart. Der Lithium-Ionen-Akku mit 36 Volt hat eine verbesserte Steuerung für eine längere Lebensdauer.

Ein leerer Akku ist in vier Stunden voll geladen und reicht dann für eine Strecke von etwa 23 Kilometern, Energierückgewinnung über die Bremse inklusive. Das bis zu 35 km/h schnelle und 15 Kilogramm schwere Zweirad für 995 Euro hat jedoch keine Straßenzulassung und ist daher nur für den Einsatz auf privatem und gewerblichem Gelände geeignet. An einer Zulassung für den öffentlichen Verkehr arbeitet der Anbieter. Der Roller ist im Onlineshop unter www.egret.de und bei Amazon erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo