TRW erhält neue Aufträge aus China
TRW erhält neue Aufträge aus China Bilder

Copyright: auto.de

TRW Automotive hat eine Reihe neuer Aufträge für die Lieferung seiner elektrischen Servolenkungen (Electric Power Steering – EPS) von chinesischen Fahrzeugherstellern für den lokalen Markt bekommen.

Der Produktionsstart für die erste Anwendung ist bereits für Anfang 2012 geplant. TRW wird zunächst eine elektrische Lenkung mit Lenksäulenunterstützung (Column Drive EPS) für verschiedene Plattformen von insgesamt vier nationalen Herstellern ausliefern. Die Produktion wird im Werk im chinesischen Anting erfolgen.

Die Produktionskapazitäten im chinesischen Werk Anting werden momentan deutlich ausgebaut, um die Bedürfnisse des schnell wachsenden asiatischen Marktes hinsichtlich elektrischer Lenkungen zu erfüllen. Bereits in diesem Jahr wird die Fertigung in Anting mit einer jährlichen Produktionsleistung von 450 000 Einheiten beginnen. In dieser ersten Phase werden voraussichtlich 170 neue Arbeitsplätze geschaffen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo