Umfrage: Jeder Dritte hat schon mal sein Fahrzeug gesucht – Wo ist mein Auto?

Umfrage: Jeder Dritte hat schon mal sein Fahrzeug gesucht - Wo ist mein Auto? Bilder

Copyright: auto.de

Jeder dritte Autofahrer hat schon mal vergessen, wo er sein Auto geparkt hat. Bei einer von der Nürnberger Versicherung in Auftrag gegebenen Umfrage von TNS Emnid bekannten sich zehn Prozent der 500 Befragten dazu, dass ihnen dies schon mehrfach passiert sei. Weiteren 26 Prozent ist es immerhin einmal passiert.

Ein überraschend hoher Wert, zumal ein abgestelltes Auto heutzutage über das Mobiltelefon leicht zu finden ist. So gibt es verschiedene Apps, die nicht nur freie Parkplätze in Städten anzeigen, sondern die auch zum geparkten Fahrzeug zurückführen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man den Standort des Autos vorher gespeichert hat.  

Die Apps können aber meist noch viel mehr. So bietet etwa das App der Nürnberger Versicherung gleichzeitig eine Erinnerungsfunktion, die den Nutzer zehn Minuten vor Ablauf der Parkzeit alarmiert. Standard in vielen Apps sind auch integrierte Spritrechner oder Staumelde-Funktionen. 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo