Unter der Motorhaube wird es immer heißer

Unter der Motorhaube wird es immer heißer Bilder

Copyright: auto.de

Im Motorraum eines Pkw entlang des Abgassystems und im Bereich des Unterbodens wird es immer heißer, gleichzeitig gibt es immer mehr temperaturempfindliche Bauteile aus Kunststoff, die vor Hitze geschützt werden müssen.

Deshalb will der Kfz-Zulieferer ElringKlinger den Automotoren und Abgassystemen einen Thermomantel verpassen. Die steigenden Temperaturen seien zurückzuführen auf eng verbaute Aggregate, Motorkapselung, minimale Kühlluftströme sowie Katalysatortechnik und Abgasturbolader. Mit der Motor-Ummantelung will das Unternehmen erreichen, dass hohe Reaktionstemperaturen im Motor und dem Abgassystem erhalten bleiben, aber keine anderen Teile in Form und Wirkung beeinträchtigt werden. Darüber hinaus würde der Thermomantel das Motorgeräusch reduzieren und die Kaltstartphase verkürzen, wodurch der Motor geschont und Kraftstoff gespart wird

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo