Urlaub: Tipps für eine stressfreie Autofahrt
Urlaub: Tipps für eine stressfreie Autofahrt Bilder

Copyright: Monroe

Eine Urlaubsfahrt mit dem Auto bedarf einer guten Vorbereitung. Gerade Reisen ins Ausland müssen gut geplant werden. Denn nur so lässt sich Stress gleich zu Beginn des Urlaubes vermeiden.

Wichtig sind regelmäßige Fahrpausen, am besten alle zwei Stunden. Wer sich ausgiebig dehnt und streckt, beugt sich nicht nur Verspannungen, sondern auch der Gefahr einer Thrombose vor. Auch die Unfallgefahr kann durch regelmäßige Pausen minimiert werden. Falls es im Ausland dann doch zu einem Unfall kommt, heißt es zunächst Ruhe bewahren, Unfallstelle absichern und die Polizei rufen. Erst dann kann den Unfallopfern geholfen werden. Laut Autobild gehört außerdem der „Europäische Unfallbericht“ (www.versicherung-und-verkehr.de) ins Handschuhfach. Der Bericht hilft bei der schnellen Schadensregulierung.

Auch die Nummer der Versicherung kann vor Beginn der Reise im Smartphone abgespeichert und im Fall der Fälle sofort gewählt werden. Beruhigend für alle Autofahrer: Die Verkehrs-Rechtschutzversicherung springt auch im Ausland ein. Sie hilft vor allem mit einem deutschsprachigen Anwalt, streckt Kautionen vor und übernimmt Anwalts- und Gerichtskosten. Auch an den internationalen Führerschein sollte gedacht werden. In den Ländern der EU ist er zwar nicht notwendig, aber außerhalb Europas kann er erforderlich sein. Daher lautet die Devise: Bereits vor Reiseantritt informieren und rechtzeitig bei der zuständigen Behörde bestellen. Ebenso ist es für den Fahrer vor Beginn der Reise wichtig, sich über notorische Stau-Strecken zu informieren, und sich für den Fall der Fälle eine Ausweichroute zurechtzulegen. Auch moderne Navigationsgeräte helfen mit Stauumfahrungsfunktionen. Und die allerneuesten Staumeldungen lassen sich auch mittels verschiedener Smartphone-Apps oder im Internet abrufen. Wenn möglich, sollte die Reise nicht an einem der besonders staureichen Wochenenden am Anfang und am Ende der Schulferien stattfinden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo