USA: Boom bei abschließbaren Tankdeckeln

USA: Boom bei abschließbaren Tankdeckeln Bilder

Copyright: auto.de

Abschließbare Tankdeckel für Pkw sind in den USA gefragt wie nie. Wegen der hohen Kraftstoffpreise befürchten offenbar immer mehr Autofahrer, Opfer von Sprit-Dieben zu werden.

Allein der Ersatzteilhersteller Stant Manufacturing hat laut „CNN Money“ im laufenden Jahr bereits anderthalb Millionen Tankdeckel verkauft; bislang gingen jährlich lediglich rund eine Million Einheiten in den Handel. Auch der Teilehändler Pep Boys liegt beim Absatz um 135 Prozent über dem Vorjahreswert.

Anders als in Europa gehören in den USA abschließbare Tankdeckel nicht immer zur Standardausstattung eines Pkw. Solange eine Tankfüllung noch für Kleingeld zu haben war, wurden sie einfach nicht benötigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo