USA: Toyota Prius boomt weiter

[ no Image matched ]

Die Nachfrage nach dem hybridgetriebenen Toyota Prius ist in den USA ungebrochen. Mit 12 227 verkauften Einheiten kann der Kompakte einen Rekordabsatz verbuchen.

Trotz sinkender Steuerprämie für den Kauf des emissionsarmen Kompakten sowie mittlerweile stabiler Benzinpreise wurden im Februar mit 12 227 Einheiten mehr Fahrzeuge verkauft als je in einem Monat zuvor. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht das einem Plus von 87 Prozent. Der Prius ist nach Corolla, Camry und dem Pick-up Tacoma das viertstärkste Modell der japanischen Marke auf dem US-Markt.

mid/hh

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo