Veränderungen im Knorr-Bremse Vorstand und Aufsichtsrat
Veränderungen im Knorr-Bremse Vorstand und Aufsichtsrat Bilder

Copyright: auto.de

Manfred Wennemer ist von der Hauptversammlung der Knorr-Bremse AG am 20. März 2009 in den Aufsichtsrat des Unternehmens berufen und von diesem Gremium zum weiteren stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Der 61jährige war bis zum 31. August 2008 Vorstandsvorsitzender der Continental AG. Wennemer wird Knorr-Bremse durch seine Mitarbeit in verschiedenen Gremien des Aufsichtsrats unterstützen. Am selben Tag hat der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG Klaus Deller (47) in den Vorstand berufen. Er besetzt ab dem 1. Mai 2009 die Position des Vorstands für den Bereich Systeme für Nutzfahrzeuge, der bislang in Personalunion vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Raimund Klinkner geführt wurde. Deller ist derzeit stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose Gruppe, Coburg.

Jens Theuerkorn, der im Vorstand bisher für den Bereich Controlling und IT zuständig war, legt sein Amt zum 31. März nieder. Er wird das Unternehmen verlassen. Damit besteht der Vorstand der Knorr-Bremse AG aus dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Raimund Klinkner, Dr. Dieter Wilhelm, verantwortlich für den Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge, Klaus Deller für den Bereich Systeme für Nutzfahrzeuge sowie Dr. Lorenz Zwingmann, der zusätzlich zu seinem Ressort Finanzen den Bereich Controlling und IT übernimmt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo