Ford

Viele Ford-Modelle profitieren von Kfz-Steuerreform

Wenn am 1. Juli 2009 die neue Kfz-Steuer in Kraft tritt, profitieren Neuwagenkäufer bei vielen Ford-Modellen von einer günstigeren Einstufung. Es ergeben sich Ersparnisse von bis zu 95 Prozent im Jahr. So sinkt beispielsweise die Kfz-Steuer für den Fiesta mit 1,25-Liter-Benzinmotor mit 44 kW/60 PS Euro von 87,75 Euro auf 42 Euro. Noch stärkere Einsparungen ergeben sich bei Modellen mit Dieselmotoren.

Während die Steuer für einen ab 1. Juli 2009 neu zugelassenen Ka 1,3 TDCi um 77,22 Euro auf 123,50 Euro im Jahr sinkt ist, beträgt die Ersparnis bei allen 1,6-Liter-Dieselmotoren 95,04 Euro im Jahr (152 Euro statt 247,04 Euro).

Das Aggregat wird in verschiedenen Leistungsstufen in den Baureihen Fiesta, Fusion, Focus und C-Max Modellen angeboten. 80,80 Euro Kfz-Steuer im Jahr sparen Neuwagenkäufer ab 1. Juli 2009 beim Kauf eines Mondeo Econetic mit 85 kW/115 PS. Beim Fusion 1,4 TDCi (50 kW/68 PS) sind es 83,16 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo