VW

Volkswagen nimmt neue Montagelinien in Betrieb
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Im Volkswagen-Nutzfahrzeugerk in Hannover sind mit Ende der Werksferien weitere Modernisierungsarbeiten des Projekts „Neue zukunftsfähige Montage“ (NZM) abgeschlossen worden. Auf neuen Montagelinien startete heute die Produktion der neuen T-Baureihe. Es wurden rund 148 Montagetakte und drei Bandabschnitte neu aufgebaut. Gleichzeitig wurde mit neuen Fördertechniken und zusätzlichen „Mitfahrbändern“ die Ergonomie erheblich verbessert
Das mehrstufige Umbauprogramm hat bereits 2013 begonnen und wird voraussichtlich Ende 2016 dauern. Die gesamte Montage mit rund 2.800 Mitarbeitern wird hierbei auf rund 30.000 Quadratmetern grundlegend erneuert: Alte Anlagen werden abgerissen, Böden und Decken aufgerissen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo