Produktionswachstum in Brasilien

Volkswagen Truck & Bus und Scania expandieren in Brasilien

Volkswagen Truck & Bus (Volkswagen Caminhões e Ônibus) hat im ersten Halbjahr 2017 die Produktion in seinen brasilianischen Werken auf 11 750 Einheiten (+16%) erhöht. Scania, das ebenfalls in Brasilien produziert, konnte eine Absatzsteigerung auf 2441 Einheiten (+30%) erzielen.

Mit einem Marktanteil von fast 38 Prozent ist Volkswagen Truck & Bus Marktführer bei Lkw in Brasilien, dem mit über 200 Millionen Einwohnern größten Markt in der Region.
Wegen der steigenden Nachfrage ist Volkswagen Caminhões e Ônibus am 10. Juli wieder zur Fünftagewoche zurückgekehrt. Scania hat aufgrund seiner modularen Produkte die Auslastung des brasilianischen Werks erhöht und exportiert auch in Märkte außerhalb der Region wie z. B. Russland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

zoom_photo