Volvo Plug-in-Hybride

Volvo S90 und V90 mit grünem Herzen

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

Volvo pflanzt dem S90 und V90 jetzt ein grünes Herz ein. Die beiden Schweden sind ab sofort auch als Plug-in-Hybrid-Antrieb zu haben.

Die Kombination aus Benziner an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse ermöglicht eine Systemleistung von 300 kW/407 PS. Der S90 startet zu Preisen ab 69.240, der V90 bei 72.800 Euro, jeweils in der Ausstattungslinie Momentum.

Die 235 kW/320 PS des 2,0-Liter-Turbobenziners und die zusätzlichen 65 kW/87 PS des Elektromotors sorgen laut Volvo für ausreichend Fahrspaß und Fahrdynamik. Und der Umweltgedanke kommt dabei nicht zu kurz: Denn der – zugegeben praxisferne – kombinierte Normverbrauch beträgt laut Hersteller 2,0 Liter je 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 46 g/km entspricht. Rund 50 Kilometer können der S90 und der V90 sogar rein elektrisch zurücklegen. Jeder Plug-in-Hybrid fährt auf 18-Zoll-Leichtmetallfelgen vor, zwei verchromte Auspuff-Endrohre sowie Chrom-Applikationen im vorderen Stoßfänger sind weitere Erkennungsmerkmale der Top-Motorisierung. Im Innenraum erwartet die Insassen die 12,3-Zoll große digitale Instrumentenanzeige und ein Schalthebel aus Kristallglas der schwedischen Manufaktur Orrefors. Zudem sorgt die serienmäßige, per Timer steuerbare Standheizung für ein prima Klima vor dem Start.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo