Volvo

Volvo und Santander arbeiten enger zusammen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Volvo und Santander haben ihre seit dreieinhalb Jahren bestehende Zusammenarbeit ausgeweitet und ein Joint Venture für Fahrzeug-Finanzdienstleistungen gegründet. Volvo Car Financial Services (VCFS) wird im September den Geschäftsbetrieb aufnehmen. Im Fokus des Gemeinschaftsunternehmens steht die Entwicklung von Angeboten vornehmlich im Leasingbereich, die den „Erwartungen an eine Automobil-Premiummarke auf hohem Niveau gerecht werden“, wie es heißt. Sitz des Unternehmens ist die deutsche Volvo-Zentrale in Köln-Deutz. Gleichberechtigte Geschäftsführer sind Thomas Mengelkoch, Direktor Finanzen bei Volvo, und Rainer Thies, Geschäftsführer Santander Consumer Leasing.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo