Volvo

Volvo XC40 debütiert in Mailand
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Volvo hat den XC40 in der Modehauptstadt Mailand im Rahmen der Eröffnung eines exklusiven skandinavischen Design-Stores enthüllt. „80 hours Milan c/o Volvo Cars“ heißt der Store auf der Via Amerigo Vespucci 12, in dem sich 40 der interessantesten Marken für zeitgenössisches skandinavisches Design präsentieren.

Skandinavisches Design in italienischer Kulisse

Neben Volvo sind noch andere Aussteller wie Teenage Engineering, POC, Front, Monica Förster, John Sterner und viele mehr. Volvo kuratiert die anderen 39 Marken und stellt den neuen XC40 vor. Alle Produkte können übrigens im Design-Store direkt erworben werden – auch das Fahrzeug.

„80 hours Milan c/o Volvo Cars“ öffnet am 21. September für geladene Gäste und ist im Anschluss vom 22. bis 24. September während der Milan Fashion Week täglich von 10 bis 20 Uhr für das Publikum geöffnet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A4 Limousine.

Audi A4: Seinen Vorgängern verdankt Audi den Quattro

ARI 458.

Der kleinste Elektrotransporter kommt aus Leipzig

BMW M135i.

Der BMW 1er verabschiedet sich vom Hinterradantrieb

zoom_photo