Volvo XC90 Excellence

Volvo XC90 Excellence – das Topmodell

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

Die Schweden neigen eigentlich nicht zu heftigen Gefühlsausbrüchen. Aber beim neuen Volvo XC90 Ecellence geraten die Autobauer ins Schwärmen: Das luxuriöse Volvo-Modell bietet ihren Worten nach vier Passagieren "ein Fahr- und Reise-Erlebnis wie in der First Class eines Flugzeugs" - zu Preisen ab 123.150 Euro. Die Bestelllisten sind ab sofort geöffnet.
auto.de

Copyright: Volvo

Aber was macht den XC90 Excellence aus dem Norden zum Luxus-Untersatz?

Zum Beispiel der üppige Einsatz von edlen Materialien, sehr viel Platz auf großzügig geschnittenen Einzelsesseln und sogar exklusive Kristallgläser in temperierbaren Glashaltern. Angetrieben wird das Topmodell der Baureihe von der 300 kW/407 PS starken T8 Twin Engine AWD-Antriebseinheit aus einem per Turbo und Kompressor aufgeladenen 2,0-Liter-Benziner mit 235 kW/320 PS und einem 65 kW starken Elektromotor. Die verbraucht laut Norm 2,1 Liter pro 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt bei 49 g/km.

Der Excellence hat das komplette Arsenal an Assistenzsystemen an Bord, Sitzheizung und -belüftung, Massagefunktion und Getränke-Temperierung lassen sich per Touchscreen vom Fond aus steuern, für Wohlklang sorgt ein Audiosystem von Bowers & Wilkins mit 20 Lautsprechern, einem Subwoofer und 1.400 Watt Leistung.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo