Rückruf von 2017 Modellen

Volvo XC90 mit Gurtproblemen

auto.de Bilder

Copyright: Volvo

Volvo ruft in Deutschland 261 Exemplare des XC90 des Modelljahrgangs 2017 mit optionaler dritter Sitzreihe in die Werkstätten (weltweit: 4.808).

Bei den betroffenen Fahrzeugen des XC90 könne sich ein Teil des Sicherheitsgurt-Vorspanners auf der rechten Seite der dritten Sitzreihe lösen und in den Fahrgastraum gelangen. Die Funktionalität des Gurtes ist jedoch nicht beeinträchtigt, teilt ein Markensprecher „asp-online“ mit. Die Werkstätten tauschen den Gurt aus, was etwa eine halbe Stunde dauern soll. Die Rückrufaktion läuft seit Anfang Juni 2017.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo