Familienautos

Von Familien empfohlen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Škoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Die Zeitschriften „Auto Straßenverkehr“ und „Eltern“ haben gemeinsam zum vierten Mal bei einer Leserwahl die „Familienautos des Jahres“ gesucht. In sieben Preiskategorien traten Vans, Kombis und SUV an. Bedingung war ein Kofferraumvolumen von mindestens 400 Litern. Während der Skoda Octavia Combi (15.000 bis 20.000 Euro), VW Touran (- 25.000 Euro) und VW Passat Variant (- 30.000 Euro) sowie der Audi A6 Avant ( – 40.000 Euro) ihren Spitzenplatz aus dem Vorjahr verteidigten, gab es auch drei neue Sieger. Der Skoda Roomster punktete bei den günstigsten Modellen (- 15.000 Euro). In den Preisklassen zwischen – 30.000 und – 35.000 Euro sowie über 40.000 Euro siegten der VW Multivan und die V-Klasse von Mercedes-Benz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo