Vor zehn Jahre gegründet: Solitude Revival am kommenden Wochenende

Vor zehn Jahre gegründet: Solitude Revival am kommenden Wochenende Bilder

Copyright: auto.de

Solitude Revival 2011: Hans Hermann, Herbert LInge, Paul-Ernst Strähle (von links). Bilder

Copyright: auto.de

Solitude Revival 2001: Hans Hermann, Herbert Linge, Paul-Ernst Strähle und Eberhard Mahle (von links). Bilder

Copyright: auto.de

Vor zehn Jahren, am 17. Juli 2001 hatte Tobias Aichele die Rennfahrer Hans Herrmann, Herbert Linge, Paul-Ernst Strähle und Eberhard Mahle zum Start-und-Ziel-Häuschen der ehemaligen Solitude-Rennstrecke in Stuttgart gebeten, um den Solitude Revival e.V. zu gründen. Eugen Böhringer, Paul Pietsch und die inzwischen leider verstorbenen Walter Schock und Manfred von Brauchitsch konnte Aichele ebenfalls für den Förderverein gewinnen, der mit dem Ziel gegründet wurde, das Jubiläum „100 Jahre Solitude-Rennen“ im Jahr 2003 gebührend zu feiern.

Bei den acht Rennfahrer-Legenden handelte es sich ausschließlich um Rennfahrer, die auf der Solitude Rennen absolviert hatten. Schnell wuchs der Freundeskreis dieser besonderen Vereinigung durch die internationalen Kontakte des PR-Spezialisten auf über 40 Rennfahrer-Legenden an. Im Jahr 2005 hat Tobias Aichele seine Aktivitäten im Solitude Revival eingestellt, um sein Engagement im Bereich Motorsport überregional und international ausdehnen zu können. Dadurch konnte er sein Netzwerk in der Welt des Motorsports in den vergangenen Jahren weiter ausbauen. Er unterstützt mit Hilfe von Förderern unter anderem die bekannte Kolumne „Hallo wie geht´s“ von Rainer Braun sowie den Club international des Anciens Pilotes de Grand Prix F. 1.

Zehn Jahre später kam Tobias Aichele mit seinem ersten Mitstreiter Fritz Ludmann sowie den Rennfahrern Herrmann, Mahle und Linge erneut an der historischen Stätte erneut zusammen, um sich an den Ursprung der Solitude-Wiederbelebung sowie an die Durchführung der Jubiläumsveranstaltung „100 Jahre Solitude-Rennen“ unter Federführung der Solitude GmbH zu erinnern. Die Gründer wünschen dem neuen Team bei der Realisierung des Solitude Revivals am kommenden Wochenende vom Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Juli 2011 viel Erfolg.

Die Solitude GmbH von Tobias Aichele ist eine etablierte Agentur im Bereich der Mobilität von gestern, heute und morgen für PR, Marketing und Veranstaltungsmanagement. Sonderthemen und Jubiläen gehören zu den Schwerpunkten der Stuttgarter Agentur.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo