Nehmen Sie sich die Zeit um zu staunen

Vorstellung des Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna
Nissan Qashqai. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Attraktive Angebote nehmen Fahrt auf mit dem Nissan bei auto.de. So besitzt der Qashqai ein Benzin-Aggregat. Systemleistung: 116 PS. Zeit sich das SUV genauer anzusehen.

Einbiegen auf die Zielgerade: Nissan Qashqai

Nissan setzt dem Qashqai ein Krönchen auf – bildlich gesprochen. Denn als Qashqai platziert sich der Neuzugang an der Spitze der flotten Baureihe. Was kann das SUV auf der Straße, wie fühlt er sich an? Immerhin die Optik suggiert schon reichlich Power unter dem Blechkleid. Äußerliches Erkennungszeichen des Nissan ist die Lackierung "Schwarz Metallic" .

Dieser Gebrauchtwagen hatte seine Erstzulassung 10/2019 und ist seitdem nur 2 Kilometer gefahren. Darüber hinaus ist der Wagen unfallfrei. Zur Historie des SUV kann folgendes gesagt werden: der Nissan ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie. Ab sofort ist der Nissan verfügbar. Die nächste Hauptuntersuchung (HU) wird mit dem 01.10.2022 angegeben.

Nissan Qashqai.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Ein Nissan, der weiß was er tut

Der robuste 1.3-Liter Benzin-Motor mit 116 PS ist eine gute Wahl. Das Aggregat überzeugt mit guten Fahrleistungen und genügend Durchzugskraft für Überholmanöver auf der Landstrasse. Immerhin prestigeträchtige 185 km/h Spitzengeschwindigkeit sind möglich. Der Normverbrauch des Nissan Qashqai beträgt 5,7 Liter Benzin je 100 Kilometer. Natürlich agiert der Frontantrieb souverän. Und wer die Kraft wohl zu dosieren weiß, der kann mit dem Nissan Qashqai ein heißes Tänzchen wagen und flott durchs Hinterland fegen. Auch wenn sich überall die Automatik schleichend durchzusetzen scheint, kann man sich diesen Nissan ohne manuelle 6-Gang Handschaltung schon fast nicht mehr vorstellen.

Außen wie Innen eine Augenweide

Die Stoff-Polsterung in polsterfarbe schwarz setzt sich von anderen Modellvarianten ab. Als Ausstattung bietet der Nissan Qashqai eine Freisprechanlage, eine Servolenkung, einen USB-Anschluss, Car Play, Keyless-Go, ein Multifunktionslenkrad, ein Navigationssystem, USB-Schnittstelle/Bluetooth, eine Start/Stop-Automatik und einen Tempomat, um nur ein paar Auszüge aus dem üppigen Ausstattungskatalog zu nennen. Die Sicherheitsausstattung umfasst Spurwechselassistent, Spurhalteassistent, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, insgesamt 6 Airbags, LED-Scheinwerfer, ESP, Spurhalteassistent, Fahrerairbag, ABS.

Preise und Finanzierung

Die Möglichkeiten einer Finanzierung stehen Ihnen dabei selbstverständlich auch zur Verfügung. Die genauen Kondition können Sie hier erfahren.

 

Zum Angebot

 

21 990 € kostet der Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna. Das entspricht einem Prozentualen Rabatt von 29%. Bei einer Ratenzahlung können eine Beipielrate von 60,98 € pro Monat anbieten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch leicht getarnt: Mercedes-Benz S-Klasse.

Mitfahrt Mercedes-Benz S-Klasse: Die neue Messlatte

Den Hyundai i20 gibt es ab 13.637 Euro

Den Hyundai i20 gibt es ab 13.637 Euro

Hyundai i10 N-Line.

Hyundai i10 N-Line: Kleiner Sportler mit sanfter Seele

zoom_photo