Wandell wird neuer Chef von Harley-Davidson

Keith E. Wandell (59) wird zum 1. Mai neuer President and Chief Executive Officer (CEO) bei dem Motorradhersteller Harley-Davidson.

Der Nachfolger von James L. Ziemer war bislang als President and Chief Operating Officer (COO) beim Automobilzulieferer Johnson Controls tätig. Neben Wandell übernehmen gleich mehrere andere Manager neue Aufgaben in Führungspositionen bei Harley-Davidson: Matthew S. Levatich (44) war bislang President and Managing Director bei MV Agusta und wird künftig COO der Harley-Davidson Motor Company. James A. McCaslin (60) tritt die neu geschaffene Position als Executive Vice President for Corporate Product Planning an, in der er an Keith E. Wandell berichtet. Enrico D’Onofrio (51) übernimmt den Posten des Managing Director bei der Harley-Tochter MV Agusta.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche steigt beim VfB Stuttgart ein

Porsche steigt beim VfB Stuttgart ein

IONIQ 5: Elektriker für die Langstrecke

IONIQ 5: Elektriker für die Langstrecke

Flotter Mini-Hyundai i10

Flotter Mini-Hyundai i10

zoom_photo