Webasto-Standheizung mit ADAC-Rabatt

Webasto-Standheizung mit ADAC-Rabatt Bilder

Copyright: webasto

Webasto hat seine Vorteilsaktion für ADAC-Mitglieder aufgrund der starken Nachfrage bis 31. Dezember 2013 verlängert. Bereits seit 1. Oktober erhalten Mitglieder des Automobilclubs für die Nachrüstung einer Standheizung mit Fernbedienung oder Thermo Call Preisvorteile. Privatkunden erhalten für den Materialpreis der Standheizung den üblichen Rabatt von fünf Prozent für ADAC-Mitglieder. Außerdem erhalten sie im Aktionszeitraum einen zusätzlichen Preisvorteil von 100 Euro für das Bedienelement. Hier haben sie die Wahl zwischen einer Funkfernbedienung oder dem Webasto Thermo Call. Dieses Steuergerät ermöglicht die Bedienung per Smartphone. Wer den zweifachen Preisvorteil nutzen möchte, muss bei dem teilnehmenden Webasto-Einbaupartner lediglich seine ADAC-Clubkarte vorlegen.

Die Preisvorteile sind nur bei teilnehmenden Einbaupartnern und Autohäusern erhältlich und nicht mit anderen Preis- oder Rabattaktionen kombinierbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo