Wegeunfall – Auch Fahrgemeinschaft versichert
Wegeunfall - Auch Fahrgemeinschaft versichert Bilder

Copyright: auto.de

Auch Fahrgemeinschafen sind bei sogenannten Wegeunfällen versichert. Die Berufsgenossenschaft zahlt, da der Umweg für das Aufgabeln des Kollegen als Arbeitsweg gewertet wird. Ebenfalls versichert sind bei Berufspendlern Abstecher zur Kindertagesstätte oder zur Tagesmutter.

Auch das Ausweichen vor einem Stau ist gestattet. Die Berufsgenossenschaft zahlt jedoch nicht bei privaten Umwegen, etwa zum Einkaufen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo