WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da!
WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

WERKSTATTkultur 2012: Stahlgrubers neuer Erotikkalender ist da! Bilder

Copyright: auto.de

In der siebenten Ausgabe bringt Werkstattausrüster Stahlgruber seinen Erotikkalender heraus. Dabei ist auch bei WERKSTATTkultur 2012 erhöhter Pulsschlag garantiert. Das Thema der WERKSTATTkultur 2012: futuristische Blogbuster. Die Qual der Wahl hatten die Fans. Sie mussten die schönsten 13 Stahlgruber Kundinnen aus allen Einsendungen heraussuchen.

Die geheime Seite …

War die 2011er Ausgabe der Stahlgruber WERKSTATTkultur noch in 3-D, so bietet die des kommenden [foto id=“388716″ size=“small“ position=“right“]Jahres auf jedem Blatt einen QR-Code. Der führt auf eine geheime Seite, die weitere Details der Traumfrau enthüllt. Außerdem stehen dort zusätzliche Fotos bereit.

Was man dazu braucht? Nicht mehr als ein appfähiges Smartphone und einen (im Internet kostenlos downloadbaren) QR-Code-Reader. Mit dem Smartphone dann einfach den QR-Code scannen – und schon öffnen sich neue, verlockende Welten. Weitere Galerien und Informationen über den Fotografen Andreas Reiter gibt es unter www.werkstattkultur.com oder auf www.facebook.com/werkstattkultur.

Auch die WERKSTATTkultur 2012 ist limitiert und geht an nur ausgewählte Stahlgruber Kunden. Mit der Verteilung der Exemplare startet sogleich die Suche nach den attraktivsten Kunden für 2013. Sie werden dann in der Ausgabe der „Schönsten Rennfahrzeuge“ zu sehen sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo