Wunschkennzeichen: Eigene Initialen am beliebtesten
Wunschkennzeichen: Eigene Initialen am beliebtesten Bilder

Copyright: ADAC

Die deutschen Autofahrer lassen sich von der Zulassungsstelle zu 53,6 Prozent ein Wunschkennzeichen zuteilen. Darauf finden sich zu 30,8 Prozent die Initialen des eigenen Namens gefolgt vom eigenen Geburtstag mit 12,5 Prozent und Initialen von Familienmitgliedern mit 10,2 Prozent.

Die Geburtsdaten von Familienmitgliedern landen auf Platz vier und erreichen nur 5,8 Prozent. Das ergibt eine Befragung des Markforschungsunternehmens GFK im Auftrag der Christoph Kroschke GmbH.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

zoom_photo