Yamaha

Yamaha bringt sportliches Drei-Zylinder-SSV

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

Yamaha bringt zum Jahreswechsel ein bewusst sportlich konzipiertes Side-by-Side-Vehicle auf den Markt. Das YXZ 1000 R wird von einem Drei-Zylinder-Motor mit 998 Kubikzentimetern Hubraum angetrieben, der seine Kraft über ein sequentielles 5-Gang-Getriebe bei Bedarf auf alle vier Räder verteilt. Das 3,1 Meter lange, 1,63 Meter breite und 1,83 Meter hohe SSV ist mit 27-Zoll-Rädern bestückt, verfügt über eine Differenzialsperre vorne und über mehr als 40 Zentimeter Federweg. Die Bodenfreiheit des knapp 700 Kilogramm schweren Yamaha YXZ 1000 R beträgt 30 Zentimeter. Der Zweisitzer ist mit einer Gepäckmulde und einem 34 Liter Tank ausgestattet. Zum Jahresende kommt zunächst eine „60th Anniversary Edition“ zum 60-jährigen Markenbestehen in den Handel, im Februar 2016 folgt dann die reguläre Version in Racing Blue. Die Preise stehen noch nicht fest, Leistungsdaten nannte Yamaha bislang ebenfalls nicht.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo