Yangfeng Automotive Interiors

Yanfeng eröffnet zweites Produktionswerk in Tschechien
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Yangfeng

Yanfeng Automotive Interiors (YFAI) hat heute ein neues Produktionswerks in Tschechien eröffnet.

Die Fertigungsstätte in Planá nad Luznicí wird Instrumententafeln und Türverkleidungen produzieren. Die Zahl von zunächst 170 Mitarbeitern soll später auf 500 steigen. Es soll vor allem Kunden in Ost- und Zentraleuropa bedienen.

Yanfeng Automotive Interiors ist ein Joint Venture des chinesischen Automobilzulieferers Yanfeng und Adient (Johnson Controls). YFAI betreibt bereits ein Werk in Tschechien und hat drei weitere Standorte in der benachbarten Slowakei sowie eine Fabrik in Ungarn.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo