ZDK rät: Jetzt Licht und Sicht prüfen lassen

ZDK rät: Jetzt Licht und Sicht prüfen lassen Bilder

Copyright: auto.de

Neunzig Prozent aller wichtigen Informationen erfassen Autofahrer über die Augen. Aber jeder dritte Fahrer sieht nicht mehr ausreichend. Mit diesen Informationen beginnen die Zentralverbände des deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) und der Augenoptiker (ZVA) ihr herbstliches Verbesserungsprogramm für Licht und Sicht.

Bereits seit Jahren können Autofahrer in der Kfz-Werkstatt im Oktober kostenlos die Lichtanlage ihres Fahrzeugs überprüfen lassen.

Aus der Statistik dieses Licht-Tests geht hervor, dass hochgerechnet rund 15 Millionen Fahrzeuge auf deutschen Straßen mit defekten Lichtern unterwegs sind. Gleichzeitig zum Lichttest am Auto empfehlen die Augenoptiker den Sichttest. Denn in der dunklen Jahreszeit kommt es nicht nur auf die richtige Beleuchtung, sondern noch mehr als sonst auch auf das korrekte Sehen an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo