Volvo

Zurhausen leitet Volvo-Großkunden-Vertrieb
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Axel Zurhausen wird zum 1. Juni 2017 Leiter des Vertriebs Großkunden bei der Volvo Car Germany GmbH in Köln. Der 48-jährige Betriebswirt und Werbekaufmann ist mit einer kurzen Unterbrechung bereits seit dem Jahr 1999 für die schwedische Premium-Marke in Deutschland und Europa tätig.

In seiner neuen Funktion folgt er auf Rüdiger Hüttemann (51), der seit April dieses Jahres als Direktor und Mitglied der Geschäftsführung die bundesweite Händlernetz-Entwicklung lenkt. Zurhausen berichtet an Ralph Kranz, Direktor Sales bei Volvo in Deutschland.

Axel Zurhausen kam im Juli 1999 zum deutschen Importeur der schwedischen Premium-Marke, bei dem er zunächst verschiedene Positionen und Aufgaben im Bereich Customer Management wahrnahm. Nach einem kurzen beruflichen Abstecher zu einem anderen Unternehmen wechselte er im Jahr 2003 zu Volvo Car International Customers (VCIC), wo er unter anderem Vertrieb und Marketing in verschiedenen Regionen Europas betreute und mehr als fünf Jahre die Position des Sales Area Manager Central Europe innehatte.

Seit April 2014 ist der verheiratete Familienvater für Volvo Global Fleet Sales aktiv.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

zoom_photo