Zuschusstopf für Rußpartikelfilter leert sich

Zuschusstopf für Rußpartikelfilter leert sich Bilder

Copyright: istock

Die Fördermittel für die Nachrüstung von Diesel-Rußpartikelfiltern reichen voraussichtlich nur noch bis Ende März. Dies meldet der ADAC.

Der Club empfiehlt Autofahrern, sich zu beeilen, wenn sie noch einen Zuschuss erhalten wollen. Das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) halte noch rund 6,1 Millionen Euro parat, was für etwa 23 700 Nachrüstungen reiche.

Mit dem Förderprogramm unterstützt die Bundesregierung die Besitzer älterer Dieselfahrzeuge, den Ausstoß von Dieselruß durch die Nachrüstung eines Partikelfilters zu verringern. Die nachgerüsteten und geförderten Pkw erhalten eine bessere Plakette zum Befahren von Umweltzonen. Es handelt sich um einen Zuschuss von 260 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo