Modelljahr 2018

Zwei neue Motoren bei Land Rover

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Land Rover bietet im Modelljahr 2018 zwei neue Motoren der Ingenium-Reihe an. Es handelt sich um einen 177 kW / 240 PS-starken Vier-Zylinder-Diesel und einen Benziner, der aus vier Zylindern Leistungen von 177 kW / 240 PS bis 221 kW / 300 PS schöpft. Verfügbar sind die Aggregate im Land Rover Discovery Sport und Discovery sowie in den Range-Rover-Baureihen Evoque, Velar und Range Rover Sport.

Der 240-PS-Benziner kommt im Range Rover Evoque im kombinierten Zyklus auf Durchschinttsverbräuche von 7,3 Litern je 100 Kilometer, während der gleichstarke Diesel mit 500 Newtonmetern Drehmoment und sequenzieller Turbotechnologie mit zwei Ladern im Range Rover Evoque auf 5,8 Liter je 100 Kilometer kommt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo