Zwölf Milliarden Pageimpressions seit 2009

Der so oft besungene Weltuntergang am 30. Mai fiel für das „Auto-Medienportal“ aus. Stattdessen hatte die Redaktion einen anderen Grund zum Vorfeiern: In der Nacht zum Sonnabend, 1. Juni 2013, rief ein Nutzer unseres Dienstes den fünfmillionsten Text ab. Zusammen mit den Fotoabfragen kann die Redaktion jetzt seit dem 1. September 2009 auf deutlich mehr als sechs Millionen Downloads verweisen.Die statistische Beobachtung des Dienstes selbst und seiner rund 200 Abnehmer im Internet ergibt einen seit Monaten konstanten Faktor: Jeder Abruf beim „Auto-Medienportal“ löst rund 400 Visits und wenigstens 2000 Pageimpressions im Internet aus. Wendet man diesen Durchschnittswert auf die aktuellen Download-Zahlen an, dann ergeben sich seit der Gründung des Dienstes im September 2009 rund 2,4 Milliarden Visits und zwölf Milliarden Pageimpressions für drei Jahre und acht Monate „Auto-Medienportal“.

„Man mag es ja kaum glauben“, wundert sich Chefredakteur Peter Schwerdtmann über den Erfolg seines Portals. „Aber das Internet ist eben das Medium der großen Reichweite“. Doch Reichweite ist nicht alles, meint Schwerdtmann. „Erfolg hat auch im Internet auf die Dauer nur, wer den Bedarf seiner Abnehmer trifft“. Für das „Auto-Medienportal“ bedeute das, Inhalte nicht nur unkritisch weiterzureichen, sondern sie auf eine medientaugliche Qualität zu trimmen und gute journalistische Arbeit abzuliefern.

Zum Ende des 30. Mai hielt die Datenbank 21 003 Texte und 59 830 Fotos bereit. Jeden Tag sind etwa 4000 Besucher auf dem Portal, viele davon aus dem Ausland. Im Durchschnitt schauen sie sich dabei bis zu 15 Seiten des Portals an. Das aktuelle Ranking nach der Zahl der abgerufenen Seiten zeigt natürlich Deutschland auf Platz 1, gefolgt von der Schweiz, Österreich, Portugal, Polen, Frankreich, Russland, Ungarn, Belgien, Niederlande und Estland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Golf Variant Comfortline.

Unser neuer Liebling: Der VW Golf Variant Comfortline

Nissan Qashqai Tekna+.

Vorstellung des Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna Plus

VW Golf Comfortline.

VW Golf 1.5 Comfortline: Es ist Volkes Wille

zoom_photo